News

MITMACHEN!: Internetkampagne: „Täter-Opfer-Ausgleich – für dich und mich!“

Das TOA- Servicebüro macht eine Videokampagne zum TOA.

Informiert mich euch unter: https://www.toa-servicebuero.de/aktuelles/internetkampagne-taeter-opfer-ausgleich-fuer-dich-und-mich

Der TOA soll bekannter gemacht werden. Anlässlich der internationalen Restorative Justice Week 2017 (#RJWEEK) startet das TOA-Servicebüro eine Internetkampagne.

Was ist Täter-Opfer-Ausgleich? Welchen Stellenwert hat er im trafrecht? Welchen Nutzen hat er für jeden einzelnen, der Opfer oder Täter einer Straftat?

Die Kampagne kann einen wesentlichen Beitrag dazuleisten, dass der Stellenwert des TOA in Deutschland erhöht wird und jede*r informiert ist, was Täter-Opfer-Ausgleich ist.

Jede*r – unabhängig von Alter, Beruf, Vorwissen und Erfahrung – kann mitmachen!

 

 

Ein neuer Vorstand wurde gewählt

Auf der Mitgliederversammlung im Oktober 2017 in Göttingen wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Neu im Vorstand sind zu begrüßen, Mirka Lüth von der Bewährungshilfe Kiel als Kassenwartin, Dorothee Wahner von der Waage Hannover als Protokollführerin und Dagmar Wulf- Schnabel von der Bewährungshilfe in Kiel.

Wolfgang Schlupp- Hauck wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden und Susanne Papperitz zur ersten Vorsitzenden gewählt.